Filme

2016

«Zaunkönig – Tagebuch einer Freundschaft»

Kino-Dokumentarfilm von Ivo Zen, 78 Minuten

Koproduktion mit Schweizer Radio und Fernsehen SRG SSR

2016

«The Beekeeper and his Son»

Kino-Dokumentarfilm von Diedie Weng, 85 Minuten

Koproduktion mit Lowik Media (Kan) und Schweizer Radio und Fernsehen SRG SSR

2016

«Calabria»

Kino-Dokumentarfilm von Pierre-François Sauter, 116 Minuten

Koproduktion mit Le Laboratoire Central und RTS Radio Télévision Suisse

2016

«Ama-San»

Kino-Dokumentarfilm von Cláudia Varejão, 99 Minuten, Koproduktion mit Terratreme Portugal und Schweizer Radio und Fernsehen SRG SSR

2015

«UNESCO Welterbe Schweiz»

Anlässlich der Unterzeichnung der Schweizer Charta zum Unesco Welterbe hat Mira Film eine Reihe von 34 Kurzfilmen produziert. Anhand von Info-Modulen, Porträts von Objekten und Personen werden alle 11 Welterbestätte der Schweiz vorgestellt. Die Filme vereinen unter einem einheitlichen künstlerischen Konzept die cineastische Handschrift der Regie von Fabian Wegmüller, Niccolò Castelli, Renata Grünenfelder, Samuel Chalard, Vadim Jendreyko, sowie von Studierenden der Haute école d’art et de design / HEAD Genf.

2014
«The Chimpanzee Complex» 
Kino-Dokumentarfilm von Marc Schmidt, 75 Minuten, Koproduktion von Mira Film und Basalt Film mit NCRV, SRG SSR, SRF Schweizer Radio und Fernsehen, in Kooperation mit ZDF 3sat
2014

«Padrone e Sotto»

Kino-Dokumentarfilm von Michele Cirigliano, 72 Minuten, Koproduktion von Mira Film und ZHdK mit Radiotelevisione Svizzera RSI und Schweizer Radio und Fernsehen SRF

2014

«Eine Familie kämpft - Leben mit einer unheimlichen Krankheit»

TV-Dok von Michael Werder, 51 Minuten, in Koproduktion mit Schweizer Radio und Fernsehen SRF

2013

«Everyday Rebellion»

Kino-Dokumentarfilm von Arash & Arman T. Riahi, 110 Minuten, in Koproduktion mit Golden Girls Filmproduktion (Wien) und ZDF/Arte, SRF

2013

«Die Reise zum sichersten Ort der Erde»

Kino-Dokumentarfilm von Edgar Hagen, 100 Minuten, in Koproduktion mit Schweizer Radio und Fernsehen SRF

2013«Zwei Flüsse – Zwei Lieder»
TV-Dok von Sarah Derendinger, 52 Minuten, in Koproduktion mit S
chweizer Radio und Fernsehen SRF 
2012«Chanta o unda»
TV-Dok von Sarah Derendinger, 27 Minuten, in Koproduktion mit Televisiun Rumantscha RTR

2012

«Die singende Stadt»
Kino-Dokumentarfilm von Vadim Jendreyko, 92 Minuten, produziert von Filmtank, im Verleih von Mira Film
2012

«Where the Condors Fly»

Kino-Dokumentarfilm von Carlos Klein, 90 Minuten, Koproduktion Mira Film, TM Film und CK Films mit SRF und BR

2011

«Marchesa»

TV-Dok von Hercli Bundi, 25 Minuten, in Koproduktion mit Televisiun Rumantscha RTR

2011«Flying Home»

Kino-Dokumentarfilm von Tobias Wyss, 80 Minuten, in Koproduktion mit SRF Schweizer Fernsehen

2010«The House in the Park»
Kino-Dokumentarfilm von Hercli Bundi, 86 Minuten, in Koproduktion mit CFCC
2009«Die Frau mit den 5 Elefanten»
Kino-Dokumentarfilm  von Vadim Jendreyko,
93 Minuten, in Koproduktion mit SRF Schweizer Fernsehen, 3sat/ZDF und Filmtank
2008«Geheiligtes Gebein»
TV-Dok von Dominik Wessely, 57 Minuten, in Koproduktion ARTE/ZDF und Filmtank
2005«Play - don't Play»
TV-Dok von Manfred Ferrari, 52 Min., Koproduktion Mira Film und SF DRS, Televisiun Rumantscha TvR
2005«La savur dil palc»
TV-Dok von Manfred Ferrari, 25 Min., Koproduktion Mira Film und SF DRS, Televisiun Rumantscha TvR
2004«Leistung am Limit»
TV-Dok von Vadim Jendreyko, 53 Min., Produktion Mira Film und SF DRS
2004«Pastiziers - Zucker, Heimweh, Abenteuer»
TV-Dok von Manfred Ferrari, 24 Min., Koproduktion Mira Film und Televisiun Rumantscha TvR
2003«Transit: Zürich - Flughafen»
TV-Dok von Vadim Jendreyko, 53 Min., Produktion Mira Film und SF DRS