The Beekeeper and his son

Laoyu_Maofu_mirapage.jpg

Offizielle Filmwebseite

www.thebeekeeperandhisson-film.com 

A  Documentary by Diedie Weng, 85 Minutes

Inhalt

Desillusioniert von seinen Erfahrungen als Wanderarbeiter kehrt Maofu aus der Stadt zu seiner Familie in ein Dorf im Norden Chinas zurück. Sein Vater, ein alternder Bienenzüchter, hofft, dass sein Sohn nun das Handwerk der Bienenzucht von ihm erlernt. Doch stossen in der Zusammenarbeit der beiden verschiedene Lebensentwürfe aufeinander, was zu Spannungen und aufreibenden, meist sprachlos ausgetragenen Konflikten führt. Selbst die Tiere auf dem Hof reagieren auf die davon geprägte Atmosphäre und kommentieren das Verhalten auf zum Teil bizarre und humorvolle Art.

The Beekeeper and his Son zeigt die Innenansicht einer Familie auf dem Land im heutigen China, die wie Millionen andere Familien Brüche zwischen den Generationen erfährt und versucht, die tiefe Kluft zwischen Tradition und Moderne zu überwinden.

Cast and Crew

Regie: Diedie Weng    
Drehbuch: Diedie Weng, Vadim Jendreyko  
Produktion: Mira Film, Lowik Média (Kanada), Schweizer Radio und Fernsehen    
Produzent: Susanne Guggenberger, Vadim Jendreyko   
Kamera: Diedie Weng, Luc Schaedler 
Montage: Vadim Jendreyko, Annette Brütsch, Mahi Rahogozar, Diedie Weng    
Location Sound: Diedie Weng, Vadim Jendreyko  
Sound Design und Tonmischung: Daniel Almada / TSL Studio, Pascal Dominique
Redaktion SRF: Urs Augstburger

Info

Dokumentarfilm von Diedie Weng
Koproduktion von Mira Film mit Lowik Média Montreal und Schweizer Radio und Fernsehen SRG SSR

Mit finanzieller Unterstützung von Zürcher Filmstiftung, Fachausschuss Audiovision und Multimedia der Kantone BS/BL, Bundesamt für Kultur, MEDIA Desk Suisse, Succès Passages Antennes, Robert Bosch Stiftung, éducation 21 – Filme für eine Welt, Canadian Film or Video Production Tax Credit, Ontario Arts Council

DCP, 85 Minuten, Farbe, 16:9
Originalversion Chinesisch, Untertitel Deutsch/Englisch/Französisch
© 2016 Mira Film / Lowik Média Montreal / Schweizer Radio und Fernsehen SRG SSR
ISAN 0000-0004-22CC-0000-5-0000-0000-M

Verleih Schweiz: Vinca Film

Verleih Kanada: Kinosmith

Presse

Presseanfragen an: info@mirafilm.ch

DVD

Die DVD erscheint 2017

Festivals / Preise
Visions du Réel Nyon 2016